Sohn messert Mutter und Oma

Neuruppin – Ein 36-jähriger Deutscher verletzte am Samstagvormittag gegen 09.00 Uhr in einer Wohnung in der Heinrich-von-Kleist-Straße seine 57-jährige Mutter sowie die 82 Jahre alte Großmutter in erheblicher Weise. Anschließend flüchtete der Mann. In der Alt Ruppiner Allee wurde der Mann durch Polizeibeamte angetroffen und im weiteren Verlauf vorläufig festgenommen. Die beiden schwer verletzten Frauen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Am darauffolgenden Sonntag wurde der Mann einer Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Neuruppin vorgeführt. Diese ordnete die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an. Die Mordkommission der Polizeidirektion Nord hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes übernommen.