Bahnschranken schliessen nicht immer am Rheinsberger Tor

Neuruppin – Vermehrt konnten Anwohner sie hören, die Typhone des Regionalexpress, der am Rheinsberger Tor die Karl-Marx Strasse überquert.
In Fahrtrichtung Wittstock kommt es dieser Tage immer wieder vor, dass die Bahnschranken nicht heruntergefahren werden können.
Hören Sie also mehrfach die Hupe eines Zuges, fahren Sie vorsichtig an den Bahnübergang heran und bedenken Sie, Schienenverkehr hat Vorrang!