Somali versucht wieder einmal zu nehmen

Neuruppin – Ein 24-jähriger polizeibekannter Somalier versuchte sich in der Nacht vom 23.03.20 zum 24.03.20 Zutritt in ein Wohnhaus zu verschaffen, in dem er gegen die verschlossene Hauseingangstür trat. Er ist zurzeit ohne festen Wohnsitz. Aufgrund seines Alkoholspiegels von 2,05 Promille wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Der Landkreis wurde informiert.