26-jährige randaliert im Krankenhaus

Neuruppin – Gute zwei Monate war es ruhig um die polizeilich bekannte und mittlerweile 26-Jährige (Atemalkoholwert 2,36 Promille) aus Neuruppin, doch nun ist sie wieder da und belästigte gestern um 16.50 Uhr auf einer Station einen Krankenhauses in der Fehrbelliner Straße sowohl Mitarbeiter als auch Personal. Das Sicherheitspersonal sprach der Frau einen Platzverweis aus, dem sie nicht nachkam. Als sie auch dem ausgesprochenen Platzverweis der hinzugerufenen Polizeibeamten nicht nachkam, wurde sie in Gewahrsam genommen. Nachdem sie erheblich ausgenüchterter war, wurde sie wieder entlassen.