Carl Großmann, die Bestie von Berlin

Was hat Berlin mit Neuruppin zu tun?
Nun, wenn man den Namen Carl Großmann ins Spiel bringt sehr viel.

Carl Friedrich Wilhelm Großmann wurde am 13. Dezember 1863 in Neuruppin, vermutlich
am Neuen Markt Nummer 6 geboren.

Carl Großmann ging später als der einzige Serienmörder Deutschlands in die Geschichte ein, der zwar gefasst aber nie verurteilt wurde, da er sich kurz vor der Urteilsverkündung in seiner Zelle selbst das Leben nahm.

Gleichzeitg gilt Großmann als einer der brutalsten Serienmörder Deutschlands mit vermutlich über einhundert Opfern.

Weitere Infos auf Wikipedia und Focus