Afghane betrunken im Strassenverkehr

Neuruppin – Polizisten fiel am Samstag gegen 23.20 Uhr ein 32-jähriger Afghane in der Friedrich-Ebert-Straße auf, welcher unsicher mit seinem Fahrrad unterwegs war. Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe und es wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen.