Bosnierin stiehlt Kaffe und Socken

Kyritz – In einem Einkaufsmarkt in der Straße der Jugend hat eine 19-Jährige gestern gegen 19:00 Uhr versucht, Kaffee und Socken zu stehlen. Dabei wurde sie von einem Ladendetektiv beobachtet und gestellt. Da die gebürtige Bosnierin nur italienisch sprach und sich nicht ausweisen konnte, musste sie den Polizeibeamten zeigen, wo sie wohnt. Dort konnte dann ihre Identität festgestellt werden. Die gestohlenen Gegenstände im Wert von etwa 17 Euro gab sie freiwillig wieder heraus. Eine Strafanzeige wegen Diebstahls wurde aufgenommen.