Öffentlichkeitsfahndung – Hilfe erbeten!

Oranienburg – Am 20.03.2019 gegen 01.00 Uhr kam es in der Viktoriastraße in Birkenwerder zu einem versuchten Raub auf einen Taxifahrer.

Zwei Männer bestiegen zuvor in Oranienburg in der Willy-Brandt-Straße gegen 00.45 Uhr ein Taxi und wollten nach Birkenwerder gefahren werden.

Hierbei lotsten die zwei vermutlich ausländischen Männer den Taxifahrer in die etwas abgelegene Viktoriastraße. Dort wollten sie dann aussteigen. Einer der Beiden trat an das Fahrerfenster und öffnete die Fahrertür, in einer Hand hielt der Täter laut dem Fahrer vermutlich einen Elektroschocker. Der Täter stellte verbal keine Geldforderungen oder dergleichen.

Der Taxifahrer zog die Fahrertür ran und fuhr los, um sich der Situation zu entziehen. Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Florastraße. Kurze Zeit später alarmierte der Taxifahrer die Polizei. Inzwischen konnte ein Phantombild erstellt werden.

Es ist zu vermuten, dass die Tatverdächtigen sich im Bereich Oranienburg/Birkenwerder und Berlin gut auskennen. Hinweise zu dem abgebildeten Mann nimmt die Polizeiinspektion in Oranienburg unter der 03301 – 8510 entgegen.