Messerei an Seepromenade

Neuruppin – An der Seepromenade kam es gestern gegen 21.15 Uhr zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen zu der die Polizei gerufen wurde. Vor Ort konnten mehrere Personen festgestellt werden, darunter auch ein vermisste 16-jährige Neuruppinerin, um die sich der Streit nach ersten Erkenntnissen drehte. Die Jugendliche war in Begleitung von zwei jungen Männern. Ein Verwandter soll sie unter Vorhalt eines Messers aufgefordert haben, nach Hause zu kommen. Letztlich wurde niemand verletzt. Die Jugendliche wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht, da sie sich offenbar in schlechter psychischer Verfassung befand. Mehrere Strafanzeigen wurden aufgenommen, u.a. wegen Körperverletzung und Nötigung. Ein Messer konnten die Beamten sicherstellen.