Schlagring sichergestellt

Neuruppin – Ein 28-jähriger Audi-Fahrer deutscher Nationalität aus Neuruppin wurde gestern um 14.35 Uhr in der Trenckmannstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten während dieser fest, dass der Fahrer des Wagens einen Schlagring mit sich führte und stellten diesen sicher. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde aufgenommen.