Bürgermeisterkandidaten Gerd Klier und Kai Hensel schmeissen hin

Wie am Abend bekannt wurde, zog Gerd Klier seine Kandidatur um den Bürgermeisterposten zurück. Zudem trat er von allen Ämtern zurück und aus seiner Partei „Die Linke“ aus.

Ebenfalls zog Kai Hensel seine Kandidatur zurück.

Somit sind nur noch 6 Bewerber um den Bürgermeisterposten im Rennen.

Währenddessen beginnt Michael Nels, ehem. Vorsitzender des Kreisvorstandes der AfD, die schmutzige Wäsche von Klaus Baumdick zu waschen.
Dazu rekrutiert er sogar Menschen aus ganz Deutschland auf seinem Facebookprofil, die mit abfälligen Kommentaren vorgeben, aus Neuruppin zu stammen.
Wird die Strategie von Nels aufgehen und dem Kandidaten schaden oder ist es Werbung, wie Baumdick selbst sagt?

Eines dürfte gewiss sein, gewinnt Baumdick die Wahl nicht, ist davon auszugehen, dass Nels dies allein auf seinen Anti-Wahlkampf schieben wird.