Kältester Novemberanfang seit 28 Jahren

Im Ruppiner Land hat sich der November so kalt vorgestellt, wie seit 10 Jahren nicht mehr.
Mit einer mittleren Tagestemperatur von nur 2.40 Grad C war es nur am ersten November 2009
mit 1.30 Grad C noch kälter.
Davor war es der erste November 1997 mit 1.40 Grad C.

Bei den Tagestiefsttemperaturen sind wir dieses Jahr sogar Sieger über die letzten 28 Jahre.
Mit -2.70 Grad C in der Nacht kann uns erst der 1.11.1991 mit noch kälteren -3.50 Grad C das gefrorene Wasser reichen.

Die kältesten ersten November teilen sich die Jahre 1956 (-7.30 Grad C) und 1920 (-5.80 Grad C).